UND WIE WIRD IHRE SEITE GEFUNDEN? SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG!

Alle möchten mit Ihrer Seite ganz oben sein bei Google – am besten mit allen Suchbegriffen ... Es hat sich inzwischen herumgesprochen, dass man die Platzierung einer Webseite durch Suchmaschinenoptimierung (SEO) deutlich verbessern kann. Schlagworte wie Sichtbarkeit, Pagerank, Domain Authority, Link Juice und Long Tail sind in manchen Kreisen mittlerweile in den allgemeinen Sprachgebrauch übergegangen und die Zahl der Anbieter von Onpage-Optimierung über Linkbuilding bis hin zu spezieller SEO-Software ist heute nicht nur für den Laien unüberschaubar. Dazu kommt, dass die beliebteste Suchmaschine im Jahr 2012 mit mehrfachen Änderungen ihrer Suchalgorythmen in der SEO-Branche für heftigen Wirbel gesorgt und so manche Webseite ins Online-Nirvana befördert hat.

Aber trotz allem steht fest: Auch nach den berüchtigten Pinguin-, Panda-und Venice-Updates lässt sich die Platzierung einer Webseite nachhaltig verbessern. Wir wissen, wir es geht. Profitieren auch Sie von der jahrelangen Erfahrung von rheingau-Webdesign.com im Bereich der Suchmaschinenoptimierung!

Suchmaschinenoptimierung

ZWEI SÄULEN DER SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG

Eine professionelle Suchmaschinenoptimierung beginnt mit der umfangreichen Analyse der relevanten Suchbegriffe (Keywords) sowie der Stärke der mit diesen Begriffen bestplatzierten Webseiten. Dabei stellt sich oft heraus, dass Kunden häufig nach ganz anderen Begriffen suchen, als der jeweilige Branchen-Insider annimmt. Die Voraussetzung für effiziente SEO ist daher zunächst einmal das Auffinden der tatsächlich relevanten Keywords.

Im Anschluss kann eine Verbesserung der Google-Platzierung Ihrer Website durch eine Reihe von Maßnahmen erzielt werden. Dies geschieht zum einen durch die sogenannte Onpage-Optimierung: Ihre Webseite wird inhaltlich sowohl bei den Texten als auch im Back-End, dem Quellcode, auf die jeweils relevanten Begriffe optimiert. Die zweite Säule der Suchmaschinenoptimierung ist das sogenannte Linkbuilding: Je mehr Links von anderen Webseiten auf Ihre Seite verweisen, desto weiter oben wird diese in den Suchmaschinen angezeigt.

ANSÄTZE BEI DER SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG

Die Grundvoraussetzung für eine gute Sichtbarkeit Ihrer Webseite ist, dass zunächst im Bereich der Onpage-Optimierung alle Möglichkeiten ausgeschöpft werden. Von rheingau-webdesign.com erstellte Webseiten haben daher grundsätzlich "Onpage on-board": ein schlanker Quellcode und Basic-Faktoren wie auf die Keywords abgestimmte Bild- und Dateinamen, h1- und h2-Tags sowie Keywords "above the fold", also im ersten, direkt sichtbaren Teil der Webseite. Dazu kommen exakt auf die Suchbegriffe abgestimmte Texte von unserer Redaktion.

Ebenfalls nicht zu unterschätzen: Die Wirkung von schnellen Ladezeiten auf die Platzierung einer Website. Wenn zwei Seiten (rein theoretisch) die absolut identischen Werte aufweisen, so hat die Seite mit dem besseren "Page-Speed" die Nase vorn.

SIE HABEN FRAGEN?

WIR BEANWORTEN DIESE GERNE!