Ihre Textagentur für Frankfurt - Wir finden für Sie die richtigen Worte

Sie wissen zwar, WAS Sie sagen möchten, sind aber nicht sicher, WIE sie es ausdrücken sollen? – Geben uns einfach die Stichworte zu den Inhalten, die Sie auf Ihrer Internet-Seite darstellen möchten. Wir formulieren daraus professionelle klar strukturierte Internet-Texte, die auf die jeweilige Zielgruppe ausgerichtet sind. Die Berücksichtigung der Erfordernisse von Suchmaschinen ist für uns dabei selbstverständlich.

Lektorats-Service:

Falls Ihre Texte bereits vorliegen, prüfen wir diese vor der Einbindung in Ihre Webseite auf korrekte Rechtschreibung und Zeichensetzung sowie auf die relevanten Suchbegriffe.

Pressemeldungen

Online-Pressemitteilungen tragen dazu bei, die Bekanntheit Ihres Unternehmens, eines bestimmten Produkts oder einer Dienstleistung zu vergrößern. Das Internet bietet viele Möglichkeiten zur Platzierung solcher Meldungen. Zudem ist die Reichweite von Presseportalen im Internet besonders groß. Man spricht daher inzwischen auch von der sogenannten „Pressemeldung 2.0“, um den Unterschied zum klassischen Vertriebsweg über PR-Agenturen zu verdeutlichen, die nur Journalisten und Redaktionen beliefern.

Wir verfassen für Sie Pressemitteilungen und veröffentlichen diese auf Presseportalen im Internet. Von Ihnen benötigen wir dazu nur das Thema und die wichtigsten Eckdaten. Ob neue Produktentwicklungen, der Ausbau von Geschäftsfeldern, die Präsenz auf Messen oder Berichte über anstehende oder vergangene Veranstaltungen: Bestimmt haben auch Sie hin und wieder etwas zu berichten!

Suchmaschinen-optimierte Texte

Das Internet unterscheidet sich in vielerlei Hinsicht von anderen Medien. Daher sind auch beim Verfassen von Internet-Texten ganz andere Anforderungen zu erfüllen als bei klassischen Print-Medien. Ein grundlegender Unterschied besteht beispielsweise darin, dass Web-Texte sowohl für die Besucher einer Webseite als auch für Suchmaschinen geschrieben werden. Denn wenn ein Text nicht gefunden wird, kann er von niemandem gelesen werden.

Neben gutem Sprachgefühl, ausgeprägten rhetorischen und stilistischen Fähigkeiten sowie Sicherheit bei Rechtschreibung und Zeichensetzung sind daher auch Kenntnisse im Bereich der Suchmaschinenoptimierung eine wichtige Voraussetzung für die Arbeit als Internet-Texter. So gehört z. B. eine intensive Keyword-Recherche zur Text-Arbeit im Rahmen der Umsetzung von Webseiten.

Textagentur Frankfurt

Anforderungen an Web-Texte

Kurz fassen
Am Bildschirm wirken lange Texte besonders abschreckend und werden meist nur überflogen. Das liegt nicht etwa daran, dass Internet-Benutzer fauler wären als Zeitungsleser. Der Grund ist, dass das Lesen am Bildschirm für die Augen anstrengender und daher unangenehmer ist als auf Papier. Dadurch ist der Lesefluss am Bildschirm nachweislich langsamer.

Schnell erkennbare Gliederung
Lange Fließtexte lassen sich kaum überblicken. Durch einzelne, kurze Absätze, mit Zwischenüberschriften voneinander abgesetzt, entsteht dagegen eine klare Struktur, die sich auf den ersten Blick erfassen lässt. Ein solches „scannable Layout“ erleichtert die Aufnahme von Informationen.

Die Darstellung komplexer Zusammenhänge sollte zunächst mit einer kurzen Zusammenfassung beginnen. So hat der Besucher die Möglichkeit, selbst zu entscheiden, ob er auch die darauf folgenden detaillierten Ausführungen lesen möchte.

Allgemein verständliche Sprache
Als Experte auf Ihrem Gebiet möchten Sie natürlich zeigen, was und wieviel Sie wissen. Je nach der angesprochenen Zielgruppe kann es dennoch wichtig sein, Sachverhalte auch für Laien klar und verständlich auszudrücken.

Mit der richtigen Balance zwischen Professionalität und Fachwissen auf der einen und verständlicher Sprache auf der anderen Seite erreichen und überzeugen Sie Ihre Kunden am besten. Wenn der Gebrauch bestimmter Fachbegriffe unvermeidlich ist, sollten diese z. B. durch Popups per Mouse-Over kurz erklärt werden.

Top-Down-Aufbau
Im Internet gilt die Regel: das Wichtigste zuerst! Der Anfang eines Texts muss Interesse wecken und das stärkste Argument beinhalten. Im Anschluss daran folgen weitere Ausführungen. So kann der Leser selbst entscheiden, ob er weiterlesen möchte.

Sachlichkeit
Die meisten Webseiten sollen informieren oder Kunden bzw. Interessenten überzeugen. Hierfür sind starke und einfach nachvollziehbare Argumente zu liefern. Inhaltlich überflüssige Füllwörter sollte man grundsätzlich vermeiden.

Keywords für Suchmaschinen
Internet-Texte müssen die richtigen Schlagworte enthalten, damit die Seiten von Suchmaschinen gefunden werden. Das Verfassen von Texten für Webseiten beginnt daher immer mit einer Keyword-Recherche mittels professioneller Tools. Dabei stellt sich übrigens oft heraus, dass die am häufigsten gesuchten Begriffe von den Fachbegriffen abweichen, die der Experte benutzt.

SIE HABEN FRAGEN?

WIR BEANWORTEN DIESE GERNE!